Aktuelle Informationen

Sitzung vom 23. Februar 2017

Die Kirchenpflege informiert auf diesem Weg über Geschäfte und Beschlüsse von allgemeinem Interesse.

In der Jahresplanung 2017 für die Ministrantinnen und Ministranten haben die Oberminis für den 18. März zwei Ausflüge vorgesehen: einen für Ministrantinnen und einen für Ministranten. Die Kirchenpflege hat die Ausgaben dazu freigegeben.

Die Kirchenpflege hat ein langjähriges bestehendes Stundenlohn-Arbeitsverhältnis in ein Arbeitsverhältnis im Monatslohn umgewandelt.

Die Kirchenpflege nimmt davon Kenntnis, dass der Jahresabschluss 2016 aufgrund der höher als budgetiert ausfallenden Steueraufnahmen voraussichtlich besser abschliesst als erwartet. M. Geser informiert an der nächsten Sitzung über die Differenzbegründungen und wird der KP an der nächsten Sitzung die JR 2016 zur Abnahme vorlegen.