Kündigung und Abschied von Lioba Heide

as/Ende August verlässt die Pastoralassistentin Lioba Heide unsere Pfarrei.

Wir danken Dir, Lioba, für alles Bereichernde, das Du in vielen Begegnungen in Kirche, Arbeitsgruppen und zahlreichen Einzelgesprächen eingebracht hast. Unter vielem anderen bleiben uns deine interessanten Bibliolog-Gottesdienste, deine Rundum-Wähenzmittagbetreuung und dein markiges „scho rächt“ unvergessen. Am neuen Ort wünschen wir Dir von Herzen ein gutes Einleben und viel Befriedigung in Deinem Tun – Gottes Segen auf all Deinen Wegen!

Pfarreiteam St. Martin

 

Wir, die Kirchenpflege, schliessen uns den Worten des Pfarreiteams St. Martin an.

Lioba Heide wurde von den Pfarreiangehörigen als Person, in ihrem Auftreten und in ihrer Arbeit sehr geschätzt. Wir bedauern ihren Entscheid, zu kündigen, um eine neue Aufgabe mit höherem Stellenpensum in einer anderen Pfarrei zu übernehmen. Wir danken ihr herzlich für ihren wertvollen Einsatz in unserer Pfarrei und wünschen ihr in ihrem neuen Wirkungsfeld Gottes Segen und alles Gute!

Kirchenpflege St. Martin


Aktuelle Informationen

Sitzung vom 16. Juni 2016

Die Kirchenpflege beschliesst den Ersatz der Notbeleuchtung im Pfarreizentrum (im damals vom Sekretariatsumbau nicht betroffener Teil). Die aktuell installierte Notbeleuchtung ist veraltet und Ersatzteile sind nur umständlich und teuer zu beschaffen.

Bezüglich der Umbauten Kinderraum und Nasszellen nimmt die Kirchenpflege die Kreditkontrollen zur Kenntnis. Sie beschliesst den Einbau eines Schiebtürschranks und vergibt diesen Auftrag.

Der umfassende Bericht der Externen Revisionsstelle zur Jahresrechnung 2015 wird von der Kirchenpflege abgenommen.

Die Hausordnung inkl. den Tarifen für die Vermietungsordnung wurde angepasst und wird von der Kirchenpflege genehmigt. Die neue Hausordnung ist ab sofort gültig.