Einladung zur ordentlichen Kirchgemeindeversammlung

am Dienstag, 24. Mai 2016, 19.30 Uhr
im Birchsaal des Pfarreizentrums St. Martin, Effretikon

                                                                                    

Traktanden:

  1. Abnahme der Jahresrechnung 2015
  2. Einvernehmliche vorzeitige und ausserterminliche Aufhebung des Vertrags vom 27. November 2007 zwischen der Pfarrkirchenstiftung St. Josef, Grafstal und der Katholischen Kirchgemeinde Illnau-Effretikon per 30. September 2016

Die Akten liegen ab 9. Mai 2016 im Sekretariat der Pfarrei St. Martin, Birchstrasse 20, Effretikon, während der Bürozeiten (Mo, Di, Do, Fr, 08:30 bis 11.30 Uhr) auf. Ergänzend sind die Akten auch hier online einsehbar.

Die Stimmregister sind auf den Gemeindeverwaltungen der Kreisgemeinden einzusehen.

Zur Kirchgemeindeversammlung sind alle stimmberechtigten Pfarreiangehörigen römisch-katholischer Konfession der Gemeinden Illnau-Effretikon, Lindau und Brütten eingeladen.

Nichtstimmberechtigte sind als Gäste herzlich willkommen.

Anschliessend an die Kirchgemeindeversammlung Orientierung über die Pfarrkirchenstiftungen St. Josef, Grafstal und St. Martin, Effretikon sowie Bericht aus der Pfarrei.

Im Anschluss an die Versammlung besteht die Möglichkeit zum freien Meinungsaustausch mit den Mitgliedern der Kirchenpflege.

Effretikon, den 21. April 2016                                                         Die Kirchenpflege

 

Dokumente

Aktuelle Informationen

Sitzung vom 25. Februar 2016

Die Kirchenpflege informiert auf diesem Weg über Geschäfte und Beschlüsse von allgemeinem Interesse.

Die Kirchenpflege beschäftigt sich mit dem Abschluss der Jahresrechnung 2015 und beginnt mit den Vorbereitungen auf die Kirchgemeindeversammlung vom 24. Mai 2016.

Im Weiteren stehen der Umbau von Räumen zu einem Kinderraum sowie die Renovation der Nasszellen an. Die Baukommission sichtet die Offerten und bringt diese dann in die nächste Kirchenpflegesitzung ein. Der Start des Umbaus ist auf Mitte April geplant. Weitere Informationen folgen.

Aktuelle Informationen

Sitzung vom 26. Januar 2016

Lino Sequeira steht der Pfarrei in Zukunft nicht mehr als Hilfssakristan zur Verfügung. Walter Huggler wird in Zukunft diese Arbeiten übernehmen, wenn Hanno Tiller nicht da ist (Beerdigungsgottesdienste, Rorate etc.).  

Nicole Sommer hat die Ausbildung zum Fachausweis Jugendarbeiterin im kirchlichen Dienst erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren Nicole und wünschen ihr weiterhin viel Freude an ihrer Arbeit in unserer Pfarrei.

Die Kirchenpflege, insbesondere die Gutsverwalterin, steht mitten im Abschluss der Jahresrechnung 2015.

Die Kirchenpflege geht diverse Projekte im Bereich IT an.