Informationen aus der Kirchenpflege

Sitzung vom 22. März 2018

Die Kirchenpflege informiert auf diesem Weg über Geschäfte und Beschlüsse von allgemeinem Interesse.

Das Archiv bietet zunehmend zu wenig Platz. Das Archiv soll mit neuen Archivschränken neu gestaltet werden. Für die Anschaffung der Archivschränke beschliesst die Kirchenpflege ein Kostendach zu Lasten IR18 freizugeben.

Die Laufende Rechnung 2017 schliesst bei einem Ertrag von CHF 2'243'389.85 und einem Aufwand von CHF 2'225'196.53 mit einem Ertragsüberschuss von CHF 18'193.32 ab.

Das Eigenkapital steigt infolge des Ertragsüberschusses von CHF 18'193.32 von bisher CHF 2'552'656.83 auf neu CHF 2’570'850.15.

Die Kirchenpflege genehmigt die Jahresrechnung 2017 einstimmig und beantragt der Kirchgemeindeversammlung, diese ebenso zu genehmigen.

Die Kirchenpflege genehmigt den Nachtragskredit für die Kreuze als Geschenkabgabe an die Erstkommunionkinder zu Lasten der Laufenden Rechnung 2018. Der Vorrat reicht für ca. 3 Jahre

Die Kirchenpflege bereitet sich auf die nächste Kirchgemeindeversammlung vom 30. Mai 2018 vor.