Rückblick

Sommerzeit = Ferienzeit = Sommerlagerzeit

Eine tolle Lagerwoche mit 30 Kindern, 11 Leitern und einer Küchencrew aus 2 Personen liegt hinter uns.

Wir waren im schönen Bergdorf Engelberg im Haus St. Raphael. Dort haben uns zwei Römer aufgenommen, da wir uns «verfahren» hatten und für eine Nacht eine Unterkunft gesucht haben. Da wir am nächsten Tag nicht weiterziehen wollten, haben die Römer uns angeboten, dass wir bleiben dürfen unter der Bedingungen, dass wir den Aufenthalt selbst erwirtschaften.

Bei zahlreichen Spielen und Aufgaben, einer Wanderung und einer spannenden Dorfrallye konnten die verschiedenen Gruppen Goldmünzen gewinnen und uns so den Aufenthalt sichern.

Zudem haben wir tolles Essen geniessen und eine wirklich schöne Gruppengemeinschaft erleben können!

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Leiter_innen, die mit ihrem Engagement das Lager möglich machen, und an das Küchenteam, das mit tollem Essen dafür gesorgt hat, dass es uns auch leiblich rundum gut geht in dieser Lagerwoche!

… Vorausblick: Auch in 2020 wird es in der ersten Sommerferienwoche wieder ein Lager geben! Vielleicht bist auch du wieder dabei?