Chnöpflisinge

Mittwoch, 9. Januar 2019, 9.30 Uhr in der Chäferburg

Chnöpflisinge2

Wo man singt, da lass dich nieder … Singen tut gut, im wahrsten Sinn des Wortes werden viele Sinne angesprochen.

Das Chnöpflisinge ist eines der Angebote in unserer Chäferburg für Vorschulkinder mit einer Begleitperson. Wir singen neue und alte Kinderlieder, ab und zu einfache Tänzchen und Liedbegleitung.

Anschliessend ist Zeit zum Spielen und für die Erwachsenen Zeit zum Gespräch.

 

Chnöpflisinge
jeden ersten Mittwoch im Monat - und gelegentlich an einem Samstag
9.30–ca. 10.00 Uhr singen
danach Zusammensein in der Chäferburg
open end – oder 11.30 Uhr
Leitung: Monika Schmid

 

Sonntag plus: Wo Pfarrei isst, ist Pfarrei!

Sonntag, 27. Januar 2019 nach dem Gottesdienst

Tisch eingedeckt bearb

Nach dem Gottesdienst nach Hause kommen und schon zu Mittag gegessen haben - und dabei noch ungezwungen mit anderen zusammen gewesen sein. Wäre das nicht eine gute Idee?

An ausgewählten Sonntagen heisst es in St. Martin "herzlich willkommen zum Gottesdienst" und anschliessend: "En Guete!"

Am Sonntag, 27. Januar sind wieder alle herzlich eingeladen, im Foyer gemeinsam zu essen. Je nach Belieben geht anschliessend jeder wieder seine eigenen Wege oder bleibt bei Kaffee und Kuchen noch etwas zusammen.

Keine Anmeldung, keine Preise (freiwilliger Unkostenbeitrag).

Wir freuen uns auf Sie alle!

 

weitere Termine
3. März 2019

 

Sie kochen gerne?

Vielleicht möchten auch Sie einmal mit einer kleinen Gruppe an einem Sonntag PLUS ein einfaches Mittagessen bereiten - dann melden Sie sich bitte bei Susanne Grünlinger, 052 355 11 11, s.gruenlinger@pfarrei-effretikon.ch.

 

Pilgern im Jahr 2018

Lebensweg - Pilgerweg! Viermal gehen wir in diesem Jahr pilgernd von Rapperswil nach Schmerikon in den vier Jahreszeiten dem Zürichsee entlang. Der Weg ist einfach, trotzdem ist gutes Schuwerk angesagt. Knapp 3 Stunden Wanderzeit. Innehalten in der Klosterkirche Wurmsbach. Verpflegung aus dem Rucksack. Wir gehen bei jedem Wetter.

Auf dem Weg
Mehrheitlich gehen wir schweigend. Reine Wanderzeit ca. 3 Stunden. Einkehr in der Klosterkirche Wurmsbach, kurzer Impuls und Zeit für das persönliche Gebet.

 

Treffpunkt
Bahnhof Effretikon, 8.15 Uhr auf dem Perron (meist Gleis 5)
S3 Richtung Wetzikon, Abfahrt 8.20 Uhr
Wetzikon umsteigen auf S5 - Rapperswil an, 09:01 Uhr

Billett bitte rechtzeitig selber lösen!
Illnauer steigen in Illnau zu.

Rückkehr ca. 15 Uhr.

 

Pilgertage:

17. März
02. Juni
29. September
15. Dezember