Mit dem Frauenverein im Haus der Religionen

Donnerstag, 9. März 2017

Ein europaweit einzigartiges Gebäude erwartete 26 Frauen aus unserem Verein am Europaplatz in Bern. Nach einer langen Einführungsgeschichte über das Projekt erhielten wir eine spannende Führung über den christlichen Raum und jenen der Aleviten. Ohne Schuhe durften wir anschliessend auch den Hindu-Tempel und die Moschee besichtigen. Der Imam stand dort für unsere Fragen zur Verfügung. Zum Schluss der Führung hatten wir auch noch die Möglichkeit, den buddhistischen Raum zu besuchen.

Bei einem sehr feinen ayurvedischen Mittagessen wurden die vielen Eindrücke vom Morgen nochmals ausgetauscht. Danach kehrten wir zurück in die Altstadt von Bern. Einige besuchten noch das Kunstmuseum, andere sassen gemütlich beisammen in einem Café, und wieder andere genossen das "Lädele", bevor uns der Zug um 16:00 Uhr nach Hause zurück brachte.

Cäcilia und Regula

Begegnungsnachmittag im Altersheim

Frauenverein
Dienstag, 24. Januar 2017

Wir waren erfreut, dass so viele Mitglieder an diesem Dienstag erschienen sind, um mit den dort wohnenden FV-Frauen Kaffe, Tee und feinen Kuchen zu geniessen. Fünfzehn waren wir insgesamt. Alte Geschichten wurden erzählt, dabei waren auch einige aus früheren Frauenvereinsjahren!

Cäcilia Brandenberger und Regula Mühlebach

Bibliodrama mit Monika Schmid

Donnerstag, 17. November 2016

Eine kleine Gruppe traf sich an diesem Abend im Birchsaal. Wir setzten uns mit dem Bibeltext „Der Besuch Marias bei Elisabeth“ aus dem Lukas-Evangelium auseinander. Auf eindrückliche Weise kamen wir dem Text nicht nur durch das Lesen der Bibelstelle näher, sondern auch durch das genaue Betrachten der einzelnen Personen, Situationen und Aussagen sowie das Hineinspüren in eine dieser Rollen; eine wertvolle Erfahrung, die uns alle sehr beeindruckt hat!