Ökumenischer Wähenzmittag

Donnerstag, 31. August 2017, 11.30 Uhr im Birchsaal

 

Einmal im Monat gemeinsam Mittagessen beim ökumenischen Wähenzmittag im Birchsaal! Zur grossen Wähenauswahl gibt es in der Sommersaison einen frischen Salat.

Sind Sie dabei? Wir freuen uns!

 

Sonntag plus: Wo Pfarrei isst, ist Pfarrei!

Sonntag, 9. Juli 2017 nach dem Gottesdienst

Tisch eingedeckt bearb

Nach dem Gottesdienst nach Hause kommen und schon zu Mittag gegessen haben - und dabei noch ungezwungen mit anderen zusammen gewesen sein. Wäre das nicht eine gute Idee?

An ausgewählten Sonntagen heisst es in St. Martin "herzlich willkommen zum Gottesdienst" und anschliessend: "En Guete!"

Am Sonntag, 9. Juli sind wieder alle herzlich eingeladen, im Foyer gemeinsam zu essen. Je nach Belieben geht anschliessend jeder wieder seine eigenen Wege oder bleibt bei Kaffee und Kuchen noch etwas zusammen.

Keine Anmeldung, keine Preise (freiwilliger Unkostenbeitrag).

Wir freuen uns auf Sie alle!

 

Sie kochen gerne?

Vielleicht möchten auch Sie einmal mit einer kleinen Gruppe an einem Sonntag PLUS ein einfaches Mittagessen bereiten - dann melden Sie sich bitte bei Susanne Grünlinger, 052 355 11 11, s.gruenlinger@pfarrei-effretikon.ch.

 

Pfarreireise nach Andalusien

Andalusien: 8.-15. Oktober

 

Andalusien, das Sonnenland im Süden Spaniens hat eine lange und reiche kulturelle Tradition. Judentum, Christentum und Islam haben die religiös-kulturelle Landschaft Andalusiens nachhaltig geprägt. Auf unserer Reise möchten wir Mystik, Architektur, Kultur und Freizeit in Einklang bringen.

Malaga, Cordoba, Sevilla... Lassen Sie sich bereichern und verzaubern.

Der Reiseveranstalter "Terra Sancta Tours" bürgt für eine Top Organisation.
Begleitung der Reise aus der Pfarrei St. Martin:  Annemarie Siegrist  / Monika Schmid  (Pfarreiteam)

Jetzt Anmelden!
Ausführlicher Reiseprospekt mit Anmeldeformular liegt in der Kirche St. Martin auf
- oder steht hier online als pdf.

Weitere Informationen über unser Sekretariat. Telefon: 052 355 11 11

Anmeldung jetzt über das Anmeldeforumular.